Irgendwo in der belgischn Provinz gibt es ein kleines leerstehendes Häuschen das wohl schon mal bessere Zeiten erlebt hat und seit Jahren und vor sich hin rottet. Man hatte mich gewarnt das die Räumlichkeiten unter Schimmelbefall leiden aber das es dort so heftig ist hätte ich mir nicht erträumen lassen.

Ausser der Zentralheizung gab es in jedem Raum ein Ofen aber geheizt wurde dort schon lange nicht mehr 🙂
Alles ist klamm, feucht und riecht muffig, diesen Ort haben wir nur mit Schutzmasken betreten und diese im Anschluß direkt entsorgt.

Man achte auf den Regalboden links im Bild mit den CD´s, der kurz vor dem durchbrechen ist vor lauter Feuchtigkeit.